#Leipzig

Jeder Schritt den die Polizei macht, jeder Waffeneinsatz,

Jeder Schritt den die Polizei macht, jeder Waffeneinsatz, darf akribisch und pingelig beobachtet werden. Das Benehmen eine*r jeden Polizisten*in hat juristisch tadellos zu sein. Das darf jede*r Demokrat*in einfordern. Es heißt Gewaltenteilung, nicht
-vertrauen!