Stimmen

Die Argumentation dass ein MP mit stimmen der gewählt

Die Argumentation dass ein MP mit stimmen der gewählt wurde ist nicht tragbar ist sowas von falsch! In Zukunft muss die also in jedem Parlament in dem sie sitzt auch den MP wählen und schon ist alles nicht mehr tragbar? Es geht um die Art und Weise wie es abgelaufen ist